Vorstadt Grundschule Strausberg
Vorstadt GrundschuleStrausberg

Schulbetrieb ab dem 25. Mai 2020

Am 25. Mai 2020 startet die dritte Etappe unserer Schulöffnung.

 

Alle Schüler & Schülerinnen werden ab dem 25. Mai 2020 gestaffelt zur Schule kommen dürfen.

 

Am MONTAG: Klassenstufe 5 & 6

Am DIENSTAG & MITTWOCH: Klassenstufe 1 & 4

Am DONNERSTAG & FREITAG: Klassenstufe 2 & 3

 

Eine Übersicht dessen können Sie im folgenden Download (siehe Elternbrief der VGS) entnehmen.

 

Weitere Informationen zur Gruppeneinteilung, Klassenräume, unterrichtende Lehrer und Wochenpläne erhalten alle Eltern separat durch ihren Klassenlehrer.

 

Wir freuen uns auf unsere Schüler und hoffen, dass wir auch unter den neuen Unterrichtsbedingungen den Infektionsschutz und die Hygieneregeln (siehe "Hinweise, Regeln zum Verhalten der Schüler") einhalten können.

Elternbrief der VGS
Elternbrief Schulbesuch ab 25.05.2029.pd[...]
PDF-Dokument [502.0 KB]
Hinweise, Regeln zum Verhalten der Schüler
Hinweise_und_Regeln_Verhalten.pdf
PDF-Dokument [367.7 KB]
Elternbrief des Mbjs
Elternbrief 15.05.2020.pdf
PDF-Dokument [833.5 KB]
Schülerbrief des Mbjs
Schülerbrief 15.05.2020.pdf
PDF-Dokument [685.9 KB]

Kein Bringservice bis zum Tor!

Achtung!!!

Jeden Morgen stehen unsere Schüler ab 7:50 Uhr am Tor und warten bis die Lehrer sie auf Abstand reinlassen! Vor Corona-Zeiten konnten wir beobachten, dass viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto bis zum Tor gefahren haben. Dies wird nun aber nicht mehr möglich sein. Um gefährliche Situationen am Tor zu vermeiden, wird es auf der Höhe des Stromkastens/

Lehrereingang eine Absperrung geben. Dort bitten wir alle Autos anzuhalten und die Kinder den restlichen Weg zu Fuß gehen zu lassen.

Wichtiges zur Woche vom 18.Mai bis 20. Mai 2020 

Am MONTAG, den 18. Mai 2020, kommen die Sechstklässler für jeweils fünf Unterrichtsstunden zur Schule.

 

Am DIENSTAG und MITTWOCH kommen die Fünftklässler für fünf Unterrichtsstunden zur Schule.

 

Am Donnerstag und Freitag ist aufgrund Christi Himmelfahrt schulfrei!

 

Die Klassen bleiben in ihren vier Lerngruppen, werden weiterhin von ihren zuständigen Lehrern separat unterrichtet. Der Tagesablauf bleibt so wie sie es bereits kennen.

 

Unterricht auf Abstand

Hütchen weisen dir den Weg

Ein großes Lob an unsere Großen! Die ersten beiden Wochen liefen für Schüler und Schülerinnen sowie für uns Lehrer insgesamt zufriedenstellend. Inzwischen wissen Fünft- sowie Sechstklässler, wie der Schultag bei uns nun läuft und wir konnten den Infektionsschutz und die Hygieneregeln einhalten.

Mundschutzpflicht

Alle Schüler haben einen Mundschutz oder ein Tuch dabei. Im Unterricht und in der Hofpause brauchen unsere Schüler natürlich keinen Mundschutz. Aber sobald ein Kind in der Nähe von anderen steht oder sich vom Lehrer Desinfektionsmittel (nach der Hofpause) geben lässt, erwarten wir auch zu unserem eigenen Schutz, dass die Kinder ihren Mund bedecken. 

Tagesablauf

Um 7:55 Uhr öffnen zwei Lehrer das große Tor am Speisesaal/

Fahrradständer. Dort müssen dann alle Schüler mit Sicherheitsabstand pünktlich warten, bis wir sie hereinlassen. Dabei sollen die Schüler einen Mundschutz oder ein Tuch vor ihrem Mund haben. Nach dem Betreten des Schulhofs begeben sich die Kinder an die Hütchenschlange. Die Hütchen liegen alle 1,5m voneinander entfernt, dort warten die Kinder, bis sie eintreten dürfen. Direkt hinter der Eingangstür erhält jedes Kind Desinfektionsmittel in seine Hände, danach folgen die Kinder den Hütchen in ihre Gruppenräume. In den Räumen stehen nur noch 9 oder 10 Tische. Jeder hat seinen eigenen Tisch, der mit seinem Namen gekennzeichnet ist. Die ersten beiden Stunden bleibt jeder an seinem Platz. Um 8:50 Uhr gibt es eine Frühstückspause, die aber auch am Platz stattfinden muss. Auf die Toilette darf nur noch ein Kind gehen. Um 9:40 Uhr ist dann die Hofpause. Jede Lerngruppe hat einen zugewiesenen Pausenbereich. Um 10 Uhr geht es dann weiter. Ab dem 11. Mai haben alle Schüler bis 12:20 Uhr Unterricht und müssen danach das Schulgebäude und das Schulgelände direkt verlassen.

Briefe des Mbjs an Eltern & Schülern

Offizieller Elternbrief der VGS
Offizieller Elternbrief der VGS.pdf
PDF-Dokument [300.4 KB]

Aufgaben auf der WebbCloud

Wir müssen uns weiter gedulden und abwarten, bis wir wieder den Schulbetrieb für alle Klassen starten dürfen. 

 

Wochenpläne sowie Aufgaben werden nun auf der weBBcloud hochgeladen. Dafür braucht man nur auf folgenden Link klicken und dieses Passwort eingeben:

 

4/nQ9mZH

 

 

Corona Aktuell auf den Seiten des MBJS

 

Weitere wichtige Informationen zur Notfallbetreuung und Regelungen seitens des Ministeriums, finden sie unter folgenden Link:

 

https://mbjs.brandenburg.de/kinder-und-jugend/weitere-themen/corona-aktuell.html

 

Zum Download stehen Ihnen hier bereits der Elternbrief vom 15. März zur Verfügung, sowie der Antrag für eine Notbetreuung. Bitte beachten Sie hierbei die Bedingungen (siehe 2. Dokument), die für eine Notfallbetreuung erfüllt sein müssen.

Anlage Kita Notfallbetreuung ausgeweitet
55-20_anlage_kita_notfallbetreuung_wird_[...]
PDF-Dokument [333.0 KB]
Formular Notbetreuung in Kita, Kindertagespflege, Schule, Hort
formular_notbetreuung_kita__grundschule_[...]
PDF-Dokument [89.9 KB]
Zur Information der Eltern
corona_-_untersagung_untericht_-_elterni[...]
PDF-Dokument [79.2 KB]
Anwendungsvorgaben zur Notfallbetreuung in Kitas und Horten
050_20_msgiv_corona_allgemeinverfuegung_[...]
PDF-Dokument [366.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vorstadt Grundschule Strausberg